Aktuelle Verkehrsmeldungen

Verkehrsbericht der Verkehrsmeldezentrale der Autonomen Provinz Bozen.

Information:

Ab Mittwoch, 06.03.2024: Die Mendelbahn ist wegen Wartungsarbeiten AUSSER BETRIEB. Werktags außer samstags gibt es einen Busersatzdienst. www.suedtirolmobil.info

Information:

Ab Montag, 04.03.2024: Die Rittner Seilbahn ist wegen Instandhaltungs- und Revisionsarbeiten AUSSER BETRIEB. Die Verbindungen zwischen Oberbozen und Bozen Busbahnhof werden durch einen Busersatzdienst (Fahrplan B161) gewährleistet. Die Rittner Schmalspurbahn zwischen Klobenstein und Oberbozen verkehrt von Montag, 04.03.2024 bis Sonntag, 17.03.2024 stündlich und von Montag, 18.03.2024 bis Sonntag, 23.03.2024 ist sie AUSSER BETRIEB.

Höhere Berg- und Passstraßen::

Der Jaufenpass hat NACHTSPERRE von 18:00 bis 08:00 Uhr. WINTERSPERRE: Stilfserjoch, Timmelsjoch, Penserjoch und Staller Sattel. Das Würzjoch ist nur vom Gadertal aus erreichbar.

SS 12 Brenner Staatsstraße:

Zwischen Brixen und Vahrn auf der Höhe der Autobahn Raststation Plose West (km 480,090 - km 480,170) temporärer Kreisverkehr mit geänderter Verkehrsführung wegen Errichtung der Umfahrung Brixen (werktags).

SS 12 Brenner Staatsstraße:

Bei Franzensfeste (km 489,600 - km 490,150) Einbahnregelung wegen Arbeiten.

SS 12 Brenner Staatsstraße:

Bei Bozen (km 440,300) provisorische Umleitung und Verengung der Fahrbahn wegen Verlegung einer Regenwasserleitung (auch am Wochenende).

SS 12 Brenner Staatsstraße:

Bei Freienfeld (km 503,200 - km 503,700) Einbahnregelung von 07:00 bis 17:30 Uhr wegen Errichtung der Beleuchtung (werktags).

SS 38 Vinschgauer Staatsstraße:

Bei Latsch (km 172,200 - km 172,300) Einbahnregelung von 07:00 bis 19:00 Uhr wegen Arbeiten zur Errichtung einer Unterführung (werktags).

SS 38 Vinschgauer Staatsstraße:

Zwischen dem Tunnel Naturns und der Einfahrt ins Schnalstal (km 138,600) zeitweilige Sperren zwischen 09:00 und 10:00 Uhr wegen dringenden Felssicherungsarbeiten.

SS 40 Spondinig - Reschenpass:

Bei Spondinig (km 0,260 - km 0,440) Einbahnregelung wegen Arbeiten.

Wetter Webcams

Genießen Sie die Musik die Sie Lieben

Radio Gherdëina ist die Heimat großartiger Musik sowie der neuesten lokalen und nationalen Nachrichten für Hörer in den Ladinischen Tälern.

Unser Radio wurde 1979 gegründet, um Musik zu spielen, die Menschen lieben. Von Popmusik zu Rock, wir senden eine Vielzahl von Hits und Sendungen, die Ihren Tag unvergesslich und voller Energie machen werden.

DAB+
in ganz Südtirol
Der Einzige
Dreisprachiger Sender
24h
Stunden am Tag
10+
Tägliche Themensendungen

Unsere partner

WhatsApp